Hallo, ich bin Bianca. 

Conscious Change Creator.

Was zeichnet mich aus?

Innovative soziale Techniken

Created with Sketch.

Theorie U. Das soziale Feld kultivieren. Von der Zukunft her führen. Ego zu Eco Entwicklung.
Genuine Contact. Ganzheitlich und wertorientierte Organisationen.
Capacity WORKS. Kooperation zwischen Akteuren aus Staat, Wirtschaft und Zivilgesellschaft.
Reinventing Organizations. Sinnstiftende Formen der Zusammenarbeit.
Design Thinking. Entwicklung und Gestaltung kreativer Lösungen.
Gewaltfreie Kommunikation. Wertschätzende Beziehungen leben, für mehr Kooperation und gemeinsame Kreativität.

Vielfältige Qualifikationen und Erfahrungen

Created with Sketch.
  • 12 Jahre Beratungserfahrungen  in der Internationalen Zusammenarbeit (GIZ, 2006-2018)
  • u.lab 0x und 1x  (MITx, 2018), s.lab (Presencing Institute 2019)
  • Knowmads Tribe 18 Amsterdam (2018-2019)
  • Genuine Contact Professional (since 2019)
  • Design Thinking (Acumen+, 2019 und IHK, 2015)
  • Lean Start-up for Social Impact (Acumen+, 2019)
  • Produktmanagerin Capacity WORKS (GIZ, 2016-2018)
  • Systemische Beratung im internationalen Kontext - Change Management in Organisationen und Kooperationen (Königswieser & Network, 2014)
  • Beratung des deutschen Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung im Bereich Berufliche Bildung (GIZ, 2010-2016) 
  • Fachexpertise in der Gestaltung von Bildungs- und Beschäftigungssystemen (GIZ 2006-2016)
  • Diplom Pädagogin. Erwachsenenbildung, Gesundheitspädagogik, Soziologie, Psychologie (Münster, Freiburg, Gävle 2000-2006)


I love collaboration and honour people and nature!

Ich verstehe mich als co-creative Gestalterin von bewusstem Wandel in Organisationen und Netzwerken. Schon seit über 20 Jahren stärke ich nachhaltige Entwicklung und soziale Innovation mit diversen Partnern.


Von 2006 bis 2018 habe ich für die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) gearbeitet. Als Beraterin habe ich komplexe Veränderungen in globalen, regionalen und nationalen Entwicklungsprojekte unterstützt.
Im Bereich der internationalen beruflichen Bildung und Jugendbeschäftigung war ich für Projekte in Europa, Asien und Afrika sowie im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) tätig.

Ich bin auf einem kleinem Bauernhof im Taunus groß geworden. Ich habe Pädagogik und Psychologie in Münster studiert und 2006 mein Studium der Erwachsenenbildung, Soziologie und Gesundheitspädagogik in Freiburg abgeschlossen.

Weitere Informationen über mich findet ihr auf LinkedIn, Xing, Twitter oder Instagram.