Capacity WORKS

Multi-Stakeholder Kooperationen für Nachhaltige Entwicklung gestalten

Jeder gesellschaftliche Wandel stellt hohe Anforderungen an das Zusammenwirken von Staat, Wirtschaft und Zivilgesellschaft, zum Teil sogar über Ländergrenzen und Kontinente hinweg.


Die steigenden Abhängigkeiten zwischen Ländern und verschiedenen Akteuren stellen immense Anforderungen an die gemeinschaftlich zu gestaltende Steue- rung. Gemeinsam getragene Entscheidungen müssen ausgehandelt werden.Nachhaltige Wirkungen sind der Erfolg des Kooperationssystems.


Grundlage für das erfolgreiche Management von Kooperationssystemen sind fünf Erfolgsfaktoren:

  1. Gemeinsam eine Strategie umsetzen.

  2. Durch Kooperation gesellschaftliche Veränderung ermöglichen.

  3. In Steuerungsstrukturen Entscheidungen aushandeln.

  4. Mit Prozessen gesellschaftliche Innovation gestalten.

  5. Lernen und Innovation stellen Nachhaltigkeit sicher.

In der Gestaltung und Begleitung von gesellschaftlichen Veränderungsprozessen unterstützt Conscious Change unsere Kunden in der transparenten Aushandlung der Interessen aller relevanten Akteure und in der dynamischen Aushandlung von Zielen und der pragmatischen Beschreibung machbarer Ergebnisse, die zum Ziel führen. Zudem unterstützen wir die Begleitung nachhaltiger Aushandlungsprozesse, die im Ergebnis neue Strukturen, Verfahren und Regeln des Zusammenspiels von Organisationen erzeugen.​